FAQ

Warum ein Patch Repository?

Es dürfte kein Geheimnis sein, dass die deutsche Visual Novel-Szene im Vergleich zur Anime- und Manga-Szene relativ mitgliederschwach ist und daher auch die Auswahl an Übersetzungsprojekten, die sich der Übersetzung von Visual Novels ins Deutsche widmen, im Verhältnis zu Anime-Fansubs oder Manga-Scanlations deutlich geringer ausfällt. Zugleich sind es aber gerade diese Übersetzungsprojekte die potenziellen Fans seit jeher stets einen einfachen Zugang zum Medium Visual Novel gaben. Dieser Fakt lässt sie umso wichtiger erscheinen, wenn man bestrebt ist, die Bekanntheit und Beliebtheit von Visual Novels im deutschsprachigen Raum zu fördern - Etwas, das eine der Kernambitionen von VN.Info darstellt.

Wer die Übersetzerszene im allgemeinen kennt, der weiß zudem, wie schnell bereits übersetztes Material wieder verloren gehen kann. Denn genauso schnell wie Gruppen entstehen, lösen sie sich nach einer Weile häufig wieder auf und mit ihnen und ihren Online-Präsenzen verschwinden dann meist auch die von ihnen angefertigten Übersetzungen. Auch in der deutschsprachigen VN-Übersetzerszene verhielt es sich lange so, was in der Vergangenheit zum Verlust vieler mühevoll erstellter und wertvoller Patches führte (auch wenn einige nach viel Aufwand von uns wiederbeschafft werden konnten).

Das Patch Repository verfolgt seinerseits exakt drei Ziele: Zum ersten möchte es verloren gegangene deutschsprachige Patches, sofern möglich, wieder auffinden und der Allgemeinheit wieder zugänglich machen. Zum zweiten möchte es einem (erneuten) Verlust von (wieder) vorhandenen Patches vorbeugen. Und zum dritten möchte es einen zentralen Ort schaffen von dem möglichst alle aktuell existierenden Patches bezogen werden können.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich möchte, dass (m)ein Patch ins Repository aufgenommen wird?

Eine einfache E-Mail an uns genügt. Diese kannst du im Impressum von Visual Novel.Info finden. Alternativ, sofern du auf unserem Discord-Server sein solltest, kannst du Auch @Sinned oder @Tyr spontan via DM anstubsen. Ferner kannst du uns auch über unseren Twitter-Account erreichen.

Welche Aufnahmekriterien gelten für das Patch Repository?

Als ein an Visual Novel.Info angegliedertes Projekt orientiert sich das Patch Repository an dessen Grundprinzipien. Zu diesen gehört das Versprechen qualitativ hochwertige Werke zu fördern ebenso, wie das Verständnis des Visual Novel-Mediums als "otakubezogenes"-Medium. Aus diesem Grund ist die Aufnahme in das Repository Patches vorbehalten, die eine Reihe von Grundvoraussetzungen erfüllen. Konkret sind dies die folgenden:

Wie ist sichergestellt, dass das Patch Repository langfristig bestehen bleibt und die Patches erhalten bleiben?

Da es zu den zentralen Anliegen dieses Projektes gehört die Patches langfristig zu erhalten und deren Zugänglichkeit zu bewahren nehmen wir eine Reihe von Sicherungsmaßnahmen vor. Dazu gehört, nebst einem nächtlich ausgeführten automatischen Backup aller gehosteten Patches, das obligatorische Spiegeln des gesamten Repositorys auf MEGA sowie auch ein aktueller Dump der gesamten Patch-Sammlung, der jedem zur Verfügung gestellt wird und welcher weiter unten heruntergeladen werden kann.

Auch wenn wir bestrebt sind das Repository sowie die in darin erhaltenen Patches nach allen Mitteln zu sichern und aktuell zu halten, ist es auch für uns schwierig die zukünftige Entwicklung vorauszusagen. Aus diesem Grund animieren wir jeden mit Server-/Cloud-/Webspace-Speicherplatz und ausreichender Bandbreite die Patches selbst oder die Seite als solches zu spiegeln. Um die Konsistenz der Patch-Datenbank zu bewahren und um eine einheitliche Qualität sicherzustellen, sollten dabei jedoch generell folgende Regeln beachtet werden:

Dump Downloads

Archiv-Format Hash-Wert (SHA-256) Download Größe
ZIP 47883fecb9d14d5b93c9f03b19e089b8d787558fd6c7b341fd9cc0d1a08551ac dump-270320.zip 3,81 GB

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fehler bei einem Patch feststelle?

Allgemein sind natürlich die für den jeweiligen Patch zuständigen Gruppen Ansprechpartner bei Fehlern und Bugs. Da das Repository dem Konzept entsprechend jedoch auch viele Patches umfasst, deren Gruppen nicht mehr existieren, ist dies leider nicht immer möglich.

Mittelfristig sind wir jedoch bemüht Wege zu finden Patches, deren Gruppen aufgelöst wurden unter der Obhut des Patch Repository weiter zu pflegen und etwaige bestehende Teil-Patches zu vollenden. Aufgrund derzeit fehlender Kapazitäten ist dessen Umsetzung allerdings fürs erste noch Zukunftssache. Gleichwohl steht es natürlich jedem da draußen frei selbst Korrekturen und Verbesserungen an bestehenden Patches vorzunehmen, welche auch gerne bei uns aufgenommen werden. Hierzu einfach die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.